Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aspire Skystar
RE: Aspire Skystar
#11
Danke für deine Antwort, aber die machts nicht wirklich besser. Weil sie nicht erklärt warum da Promille abgefragt wird. Immerhin muss ich ja das 1000 fache des eigentlichen Temperaturkoeffizienten eingeben und nicht den 1000sten Teil.
Ich verstehe, das jeder Hersteller seine Methode der Eingabe hat, aber ich verstehe nicht, warum das keine mathematische Grundlage hat. Ich glaube ich sollte es nicht so ernst nehmen ;-)
viele Grüße
Handmaid
Mit dem Rauchen aufgehört: Sommer 2001 (weil sich regelmäßiges Husten eingestellt hatte)
Mit dem Schnupftabak aufgehört: Sommer 2015 (weil sich regelmäßiges Nießen eingestellt hatte)
Mit dem Dampfen angefangen: Sommer 2017 (weil die Summe aller Laster konstant ist)
Mit dem Dampfen aufhören? Nö, solange keine Beschwerden auftreten Tongue    
Zitieren
RE: Aspire Skystar
#12
Wieso, ist doch ganz logisch. Der wahre Wert ist laut TC-Fanboy

(03.06.2020, 17:58)TC-Fanboy schrieb: Der eigentliche TC-Wert liegt bei 0,003200 für Resitherm.

Wenn Du das als Promille interpretierst, dann ist der einzugebende Wert 3,2, denn 3,2‰ sind eben 0,0032.
That’s one small step for man… one… giant leap for mankind
                            -Neil Armstrong zum Thema Dampfen (?)
Hirundo maleficis avoltat!
[Bild: footer1425829077_11107.png][Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Aspire Skystar
#13
So gesehen hast du absolut recht! Da ist die mathematische Grundlage, ich war nur zu dusselig sie zu sehen... Asche auf mein Haupt Aha
Mit dem Rauchen aufgehört: Sommer 2001 (weil sich regelmäßiges Husten eingestellt hatte)
Mit dem Schnupftabak aufgehört: Sommer 2015 (weil sich regelmäßiges Nießen eingestellt hatte)
Mit dem Dampfen angefangen: Sommer 2017 (weil die Summe aller Laster konstant ist)
Mit dem Dampfen aufhören? Nö, solange keine Beschwerden auftreten Tongue    
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne