Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#1
Ich sehe grad das es auch 0,27 Coils für den normalen Cleito gibt? Die sollen wohl im Bereich von 40-55w dampfbar sein, also ziemlich ähnlich den 0,4er. Ebenso sollen sie Kanthal haben.

Ich dachte die 0,27er gibt es nur für den Exo? Also passen die auch in den normalen? Dann gibt es wohl auch 0,27er für den Exo UND 0,27er für den normalen?

Hat da jemand mit Erfahrungen? Bin am überlegen die mal zu testen (wenn sie wirklich passen?).
Wundert mich schon ich dampfe schon 2-3 Jahre? Den Cleito aber ich kannte bisher nur die 0,2 und 0,4 Kanthal und die 0,4 Edelstahl (welche ich nicht so gut fand). Von den 0,27er Kanthal habe ich noch nie gehört beim normalen Cleito.

Würde mich sehr über Erfahrungen und Ratschläge freuen (vor allem ob die auch wirklich in den ganz normalen Cleito passen. Also kein Exo, kein Pro. Nur den ganz normalen).
Zitieren
RE: Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#2
Kann hier denn echt niemand was dazu sagen? Den Cleito dampfen doch hier im Forum auch sehr viele, da muss es doch ein paar Leute geben die diese Coils schon mal ausprobiert haben?
Zitieren
RE: Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#3
Ich habe keinen Cleito, aber z.B. bei dampfdorado.de steht, dass der Cleito, der Cleito Exo und der Pro die gleichen Coils verwenden. Nur die Coils vom Cleito 120 und 120 pro sind andere. Also denke ich, dass die 0,27 im normalen Cleito passen
.
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#4
Echt die Cleito Pro coils passen alle auch in den normalen Cleito? Dann gibt es ja sogar noch mehr Coils. Die 0,15 Mesh, die 0,5 Kanthal und die 0,27er.

Und dann sogar die Exo Coils auch noch?

Das wusste ich gar nicht. Dann spricht ja nichts dagegen die mal alle zu testen.
Zitieren
RE: Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#5
(09.05.2020, 12:46)Copra schrieb: Das wusste ich gar nicht.
In solchen Situationen empfiehlt es sich immer, mal einen Blick in die VD-Köpfe-Datenbank von Wolke101 zu werfen Zwinker
Sleep - Eat - Vape - Repeat
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Vorsicht: Meine Beiträge können Nuancen von Humor und/oder Ironie enthalten
Zitieren
RE: Hat schon jemand die 0,27 Coils für den normalen Cleito gehabt?
#6
Also in Wolkes Block verliere ich komplett den Überblick was die Coils angeht. Ich bin wahrscheinlich zu doof das zu entziffern. Ich kann jedenfalls nirgends die Cleito Coils finden.

Aber hab jetzt auch überall mal bisschen geguckt und ihr habt ja auch gesagt die passen, also hab ich mir jetzt vorhin mal die 0,27er Coils einfach bestellt. Vorsichtshalber noch die normalen 0,4er dazu geholt falls mir die 0,27er nicht gefallen sollten.

Finde es immer interessant neue Coils für einen VD zu testen. Das hat irgendwie was von "etwas neues ausprobieren".
Die 0,2er Coils vom Cleito fand ich ja auch vom Geschmack her gut. Nur musste ich da auf viel mehr Watt dampfen wie bei den 0,4ern. Der Verbrauch war deutlich höher aber der Geschmack irgendwie fast gleich. Die werden ja auch mit 55-70w oder so angegeben. Die 0,4er habe ich immer nur auf 40w gedampft (nur kurz beim eindampfen bin ich mal für 1-2 Tanks auf bis zu 44w hoch aber dannach wieder runter). Ich weiß gar nicht wieso die mit 40-60 angegeben sind. ALles über 50w verliert einfach nur an Geschmack und der Verbrauch geht unnötig hoch.

Die 0,27er werden ja mit 45-55w angegeben. Das ist ja fast der selbe Bereich wie die 0,4er und sie sollen ja auch Clapton drin haben.

Bin schon sehr gespannt Biggrin

Bei Intresse wie ich sie im Vergleich zu den 0,4er finde kann ich gerne berichten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne