Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
RE: SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
#11
Schickes Teil .. danke für das Review .
Zitieren
RE: SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
#12
War nur eine Idee zu später Stunde Yoman Zwinker

Zum SXmini Auto Squonk Kit: Du hast ihn ja jetzt bestimmt ein wenig gedampft.
Wie dampft er sich denn? Hast du viel nachjustiert nach den ersten Einstellungen?
Guter Geschmack? Muss man vielleicht weniger Aroma dosieren als bei Standart-VDs?
[Bild: attachment.php?aid=1228]















Zitieren
RE: SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
#13
Smile

Dampft sich super, kenne das ja schon vom IPV V3 Mini...nein, den Einstellungsdreh hat man schnell raus, so dass man da nicht permanent etwas verstellen muss und dampfen tut's halt, wie ein Minitröpfler, geschmacklich echt gut. Ich verändere an meinen Liquids nie etwas und dampfe die in allem so, wie sie sind. Bin da nicht so empfindlich oder feinwaagengenau. Dampfe eh zu 95% nix pappsüsses oder mit coolada, deswegen ist für mich Hauptsache, dass Dampf rauskommt...naja und auch schon so, dass es mir schmeckt Smile
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren
RE: SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
#14
Vorab den Widerstand zu messen hätte was - anglühen eher nicht. Habe das bei der RBA vom Vsticking probiert und da hat es mir den Peek-Insulator schon schön angeschmergelt, also ich rate davon ab Zwinker
Zitieren
RE: SXmini Auto Kit, tres schicker Autominisquonker...
#15
Widerstandmessung ginge ja noch, denke ich, dryburnen definitiv nicht. Und das geht auch mit Peek drunter, wenn man's nicht übertreibt Zwinker
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne