Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AT mit fest verbautem Akku = Bunkerware?
RE: AT mit fest verbautem Akku = Bunkerware?
#21
(29.11.2019, 09:31)Ameise999 schrieb: Ich habe sie in der ganzen Lagerzeit nicht geladen, weil ich teils keine Ladekabel mehr besitze.

Wo ist hier der Sinn?
Gruß, Wolfgang
Nichtmehrraucher seit 06.07.2018
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
Zitieren
RE: AT mit fest verbautem Akku = Bunkerware?
#22
(28.11.2019, 14:01)Yoman schrieb: Also, ich habe so gut wie noch nie erlebt, dass Geräte im Neuzuztand voll geladen angekommen wären. Daher gehe ich davon aus, dass die Hersteller sich der Lagerhaltungszeiten bewusst sind und daher nur Teilgeladene Akkus ausliefern.

Davon kannst Du fest ausgehen. Wenn man über den Tellerrand der Dampferwelt schaut, findet man etliche Geräte, bei denen man die Ladung begrenzen kann - bei Huawei-Phones über das Servicemenü (sehr wahrscheinlich für herstellerinterne Verwendung gedacht, Begrenzung auf 75%), bei Notebooks serienmäßig (mir bekannt: Samsung N110 auf 80% über das Bios, Thinkpad-Modelle über ein spezielles Tool, Grenze frei wählbar).

edit: achja, bei DNA-Mods kann man die Ladegrenze auf 4,1V senken. Läßt sich in Prozent schwer ausdrücken, da vom Akku abhängig, dafür hat's ja die akkuspezifischen Ladekurven. Das dürften aber so um die 90% sein. Needless to say: ich habe bei allen meinen Geräten, die das unterstützen, die Ladegrenze abgesenkt.

Gruß

Thomas
Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt...
Zitieren
RE: AT mit fest verbautem Akku = Bunkerware?
#23
Vor 5 Jahren habe ich bei einer Tombola einen Noname Akkuschrauber gewonnen. Da ich sonst eher andere Werkzeuge gewohnt bin, kam dieser höchstens einmal im Jahr zum Einsatz. Lass es in all den Jahren vielleicht 7-10 Ladezyklen gewesen sein, die die Akkus mitgemacht haben. Und trotzdem ist der Akkupack vor 3-4 Monaten zusammen gebrochen.
Akkus altern, egal ob man sie nutzt, oder lagert und auch Li Ion Akkus haben nicht das ewige leben. Wahrscheinlich ist es für einen Li Ion Akku auf dauer gesehen sogar besser, wenn man ihn regelmäßig benutzt anstatt zu lagern.
Zitieren
RE: AT mit fest verbautem Akku = Bunkerware?
#24
@squape_on Der Sinn ist, dass ich sie nur noch nicht entsorgt habe!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne