Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VandyVape Mato RDTA
RE: VandyVape Mato RDTA
#41
Habe vor gut 2,5 Jahren den Big Thor gekauft, 8 von 8 Dochte waren aufgedröselt, mir ist so etwas voll egal, Mesh regelt das schon.

Ich denke selbst mit neuen Dochten werdet ihr früher oder später (eher früher) das Problem des aufdröseln bekommen.

Ab Morgen kann ich mit sprechen, der MaTo wird Morgen (hoffe vor der Spätschicht) geliefert.
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#42
Die Offliner haben entsprechend von ihren Großhändlern die Ersatzdochte kostenfrei mitgeliefert bekommen. Die sollen sie dann auch
bitteschön kostenfrei an ihre Kunden mit rausgeben. Es wird mit Sicherheit das ein oder andere schwarze Schaf geben die dafür dann
vielleicht noch den ein oder anderen Euro verlangen....aber bei denen muss man ja in Zukunft nicht mehr kaufen.

Wie gesagt, mein Sample von der Intertabac läuft seit dem ersten Tag völlig einwandfrei. Keine aufgedröselten Dochte, keine
Nachflussprobleme, nix. Einzig das PSU Tank"glas" finde ich persönlich nicht so schön, kann aber das Argument der Nebelfee, warum
er einen verbaut haben wollte, nachvollziehen. Die Dinger sind halt schlichtweg verdammt robust.

Das Sample hat seinen Dauerplatz auf meiner SL Class und die Blasted Metal Version seit gestern auf der Tac21. Und die Kaufversion
macht auch überhaupt keine Zicken.

Ein toller Singlecoiler mit einem schönen Geschmack, leicht restriktiver DTL Zug, relativ sparsam sowohl im Liquid- als auch im Akkuverbrauch....

Und wenn es um Probleme mit Verdampfern geht dann halte ich es wie eigentlich immer: Im Regelfall sitzt das Problem vor dem Verdampfer.
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#43
(22.11.2019, 00:31)DarthMopp schrieb: Die Offliner haben entsprechend von ihren Großhändlern die Ersatzdochte kostenfrei mitgeliefert bekommen. Die sollen sie dann auch
bitteschön kostenfrei an ihre Kunden mit rausgeben. Es wird mit Sicherheit das ein oder andere schwarze Schaf geben die dafür dann
vielleicht noch den ein oder anderen Euro verlangen....aber bei denen muss man ja in Zukunft nicht mehr kaufen. 

Diese sind allerdings untermaßig. Laut meinem Offi finden die nicht alle toll und es gibt teils massiv Beschwerden wegen der Dochte. 


Bei mir läuft er nun, deswegen kein Grund zu Beschwerde mehr. Ich halte die breiten Dochte in der Kürze dennoch für nicht zielführend, vorallem im Vergleich zu den sehr stabilen 2.5 mm Dochten. 

Zitat:Und wenn es um Probleme mit Verdampfern geht dann halte ich es wie eigentlich immer: Im Regelfall sitzt das Problem vor dem Verdampfer.

Gewagte These. Der Docht im Ersatzteil-Tütchen ist bereits komplett in einzelnen Stränge bei mir angekommen. Drei andere sind im Tank während der Benutzung auseinander gegangen. Da von Anwenderfehlern zu schreiben empfinde ich ehrlich gesagt als ziemlich frech. 


Beim Rest stimme ich zu. Wenn er läuft, ist er super.
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#44
Habe meinen heute von Meister P. bekommen (Die Edition fürn 5er mehr) und es lag ne Extrapackung mit 4 Dochten lose bei, die verbauten Dochte sehen aber ok aus und gleich drin gelassen. Keine Nachflussprobleme oder zerfallen zu erkennen. Leicht zu wickeln, schmeckt, nix wackelt oder sifft, scheint einfach ein problemloser Alltagsverdampfer zu werden.

Das Teil hat jetzt auf meinem Dotmod Squonk 100w bei 55w Platz genommen und bleibt im Auto liegen, so hat man auf längeren Fahrten immer Liquid im Tank Smile
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#45
Zitat:Diese sind allerdings untermaßig.

Das ist ja auch so gewollt. Angeblich für alle die noch mehr Nachfluss brauchen. Wie sich das ganze physikalisch erklärt
ist mir aber auch noch nicht so ganz klar.


Zitat:Da von Anwenderfehlern zu schreiben empfinde ich ehrlich gesagt als ziemlich frech.

Daher schrieb ich ja auch "im Regelfall". Wem der Schuh passt der soll ihn sich anziehen. Man erlebt einfach zunehmend
das sich die Leute mit ihrem Verdampfer nicht mehr wirklich auseinander setzen. Da wird dann schnell die "Fehlkauf"-Schublade
aufgemacht und der Verdampfer mit Schmackes reingeschmissen. Wenn das bei dir nicht so ist, dann finde ich das super, ändert
aber nichts an meiner Grundhaltung Zwinker

Ahja, das Liquid aus der Sonderedition, Mato Vlog Nr. 1, muss ich mir nochmal holen...das klingt auf jeden Fall ziemlich lecker....
"Acai Beere, Pfirsich, schwarzer Tee und ein Hauch Frische"
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#46
Ich habe eben eine Mail von 510 Cloudpark erhalten.
Sie haben gestern (21.11.) die neuen Dochte geliefert bekommen, die Vorbestellungen waren da natürlich schon raus.
Sofern man seinen Mato dort vorbestellt hatte, kann man die neuen Dochte dort kostenfrei nachordern.
Mein goldener Mato soll heute endlich ankommen, DHL trödelt mal wieder etwas.
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#47
Ich hab auch die „spezial“ Edition mit dem Liquid und dem Draht. Bei mir waren 4 Dochte extra dabei. Die verbauten waren aber einwandfrei und der Verdampfer läuft 1a.
Bin bis jetzt, nach einem Tag, sehr zufrieden.
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#48
Ich komme gerade von meinem Offi und habe mir einen Mato mitgebracht. Es sind 4 Ersatzdochte separat mit dabei. Jetzt packe ich erstmal aus. Smile
Viele Grüße vom Rhein
Norbert

[Bild: footer1459098132_14304.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#49
Schwarz und Silber von MeisterFP gestern bekommen. Heute den ganzen Tag im Einsatz gehabt. Die 10 Ersatzdochte sind unberührt in den Tütchen, da alles problemlos läuft  Dampf03
dampfende Grüße
Jürgen

[Bild: attachment.php?aid=844]  [Bild: footer1344182199_2823.png]
Zitieren
RE: VandyVape Mato RDTA
#50
510Cloudpark vorbestellt, heute eingetroffen, ausgepackt, wicklung und watte rein, tank befüllt, läuft out of the box

bin begeistert vom MaTo

Hast du fein gemacht Manuel alias Nebelfee
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne