Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#11
Der Mod ist nach 2 Tagen Zwischenaufenthalt im GLS Depot (keine Hausnummer vom Versender angegeben, gibt's die nicht in UK? Zwinker ) jetzt seit ein paar Tagen bei mir Zuhause.
Kam leider nicht gerade Hochglanzpoliert und mit Dreck in den Gewinden bei mir an. Viele Minikratzer außen auf der Röhre die man aber nur im direkten Sonnenlicht sieht. Ob das für das Geld das man regulär für den Mod bezahlt nicht besser geht? Keine Ahnung...
Habe ihn dann komplett für ein paar Minuten ins Breff Bad gelegt und die Tube anschließend mit Nevr-Dull aufpoliert. Sah dann schon ganz anders aus.

Das Ding ist richtig massiv gebaut (3mm Wandstärke) und bringt einiges an Gewicht mit. Komme mit Samsung 30T und Goon 25 RDA auf knapp 330g.
Fühlt sich aber natürlich unglaublich wertig an. Verarbeitung ist Top! Alle Gewinde (Nach Reinigung) einwandfrei.
Sehr geringer Voltdrop, feuert einwandfrei und der Taster wird gerade mal lauwarm. Habe momentan den Goon 25 mit zwei 3-Core Aliens@ 0,11 Ohm drauf.
Macht richtig Spaß.
Die schwere Feder im Taster ist im Großen und Ganzen ok, könnte für mich aber einen kleinen Ticken leichter sein. Da werde ich die Tage noch mal die leichtere ausprobieren. Evtl. muss ich mich da aber auch einfach nur dran gewöhnen. Hab ja kräftige Finger Zwinker

   
   
Zitieren
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#12
Sehr schön!
Ich konnte mich nicht beklagen, meiner war im Lieferzustand einwandfrei. Nur die Feder war mir persönlich als "Mausschubser" zu steif und daher habe ich dann gleich die andere eingebaut. Viel Spass damit.
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

Zitieren
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#13
Ich habe bei meinem Mod wieder richtig Probleme mit dem Arcing. Richtig dicke schwarze Ränder auf dem Pin im Taster und auf dem Minus am Akku. Macht sich auch deutlich an der Performance bemerkbar.
Hatte den Mod am Sonntag komplett gereinigt und dabei ein paar Akkus und den Pin im Mod mit ganz feinem Schleifpapier gereinigt. Sollte man nicht machen, ich weiß, aber anders bekam ich das Arcing einfach nicht runter. Gestern Abend war der Pin an den Rändern dann schon wieder schwarz und die Performance deutlich schlechter als nach der Reinigung.
Der Mod wird seit Tag 1 mit einem Goon25 und zwei 3-Core Aliens @0,11Ohm betrieben. Also jetzt nicht das ungewöhnlichste Setup.

Werde mir definitiv keinen Mech Mod ohne Constant Contact Taster mehr kaufen. Keine Lust mehr auf diesen Arcing Mist.

Nameless Mods bietet ja den neuen V2 Switch mit CC auch separat an. Mit 70 Pfund aber auch nicht gerade ein Schnapper.
Mal schauen was ich mache, evtl. mal mit dem Modder Kontakt aufnehmen.
Zitieren
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#14
Hmm, dass ist unschön. Ich poliere da auch immer ne Weile rum...

Wie funzt denn dieser Schalter, dem Bild nach =>namelessmodsco.com/p/v2-constant-contact-switch scheint am Akku ein Kupferplatte zu liegen und von unten kommt der Silberpin beim Feuern oder?
Was soll da anders werden mit dem Arcting?
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

Zitieren
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#15
Ja gute Frage. Zumindest hat man so kein Arcing mehr am Akku.
Wobei ich sagen muss das ich mit dem neuen CC Switch im Dreamer Mod auch im Taster selbst absolut kein Arcing mehr habe. Der ist quasi wartungsfrei.
Zitieren
RE: Nameless Mods - Murdered Out UnKnown Mod
#16
Interessant aber 70 Pfund sind schon ein Happen...
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne