Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Messeeindrücke Intertabac 2018
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#11
Glaub jetzt auch nicht das denen wirklich die Knie schlottern..

MIt ihren Tabakverdampfern haben sie ja schon ein Alternativprodukt, wenn ihnen Väterchen Staat wirklich jemals zu sehr auf die Pelle rücken sollte.

Und die haben auch garantiert tolle Wässerchen für unserer Geräte im Angebot und geschlossene Systeme (Pod-Like) in der Schublade liegen falls sie damit was umgehen können / müssen.

Die allgemein negative Berichtserstattung in der Öffentlichkeit und die doch sehr konservative / eher negative Einstellung von staatlicher Seite her hilft ihnen ja auch zusätzlich noch.

Also die könnens recht relaxed weiterlaufen lassen....
Dampfer Seit 11.7.2014 pyro - frei Biggrin

Vapor Giant and Evolv rocks !
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#12
Mich würde gerade mal interessieren ob es tatsächlich Zigarettenraucher gibt (also Endkunden) die privat auf so eine Messe gehen? Was machen die da? Sich über die neusten Innovationen auf dem Klimmstengelmarkt informieren?

Die Messe hat für mich für Endkunden nur eine Daseinsberechtigung weil es eben den Dampferbereich gibt um sich über mögliche Alternativen zu informieren. Ansonsten ist das für mich eine reine B2B bzw. Lobby-Messe.
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#13
Ich muss gestehen, ich weiß gar nicht ob das eine Endkundenmesse ist, ich arbeite dort und habe somit Zugang. Aber selbst der Dampfbereich ist eher nur für Händler denn Endkunden.
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#14
Fachmessen innerhalb der einzelnen Branchen sind nix aussergewöhnliches.

Nicht überall ist es sinnvoll, den Endkunden dabei zu haben.
Dampfer Seit 11.7.2014 pyro - frei Biggrin

Vapor Giant and Evolv rocks !
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#15
Der Tabakindustrie schlottern mit Sicherheit nicht die Knie. Wieso auch. Sie richten sich derzeit strategisch neu aus, investieren in den NGP (Next Generation Products) Markt und bauen dort ein neues Standbein auf. Die Mittel dafür haben sie definitiv. Was aber auf jeden Fall Fakt ist, ist das die E-Zigarette endlich als boomender Markt mit einem
riesigen Wachstumspotential wahrgenommen wird. Wer jetzt (als Tabakgigant) die Zeichen der Zeit verpennt der wird langfristig Probleme bekommen. Und ich denke eher nicht das wir dann irgendwann einen "Lucky Strike" Akkuträger in weiss rot mit DNA Chipsatz samt dem Marlboro-Verdampfer sehen werden. Die großen Spieler werden definitiv massiv auf die Podsysteme setzen.

Noch eine kleine Anekdote vom IGV Liquids Stand....da drückt mir so ein Messebabe den Verdampfer in die Hand "Schau mal, ist voll lecker und mein Favorit hier"..und ich dampf und denke mir "Mhmm...lecker...die magst also verbrannten Coil?" und sage "Ähm, ich glaube den Coil hats geerdet". Sie schaut mich mit ihren auf groß geschminkten Augen an und sagt "Was?". Ich grinse schon und sag "der schmeckt verbrannt...ich glaub der Coil ist hin". Sie wieder "Was? Neee. kann nicht sein. Ah ich seh schon...der ist ja auch schon halb leer...da kann das schonmal sein das die ein wenig verbrannt schmecken."....Kennt ihr die Szene von Monty Python wo er in den Laden kommt und sagt "Der Papagei ist tot !"? Genau so kam ich mir da vor.
Ende vom Lied war: einer der Chefs kam vorbei und schaute, ich sag ihm auf englisch das der Coil "dead" sei...er dran zieht, dreimal die Farbe wechselt und sich einen Wolf hustet. Aber das Liquid, Blue Rasperry, hat dann mit einem neuen Coil echt wirklich lecker geschmeckt Smile

Tante Edit sagt: Die Intertabac ist eine reine Fachmesse und nicht an den Endkunden gerichtet. Und bevor einer fragt wie ich da hingekommen bin...
ich kann ganz gut mit der Inhaberin meines Offliners Zwinker
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#16
Danke für den Blick hinter die Kulissen Cool

Wer da wem einen Storch brät - werden wir sehen Tongue2
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#17
ja, Messebabes find ich auch lecker...selbst wenn die keinen Plan haben Laugh
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#18
Ja und so hilfsbereit sind....."Sie müssen da draufdrücken und dann am Mundstück ziehen"..."Äh, Häschen, ich hab das schonmal gemacht...."

Ist ja nicht so als hätte ich ihr meinen Akkuträger in die Hand gedrückt damit sie ihn mal hält...was dachte die was das ist? Mein Rasierapparat?

Was ich noch EXTREM cool fand war der "E-Liquid-Mixer"....wenn ich mal im Lotto gewinne stell ich mir so einen Mischroboter zuhause hin...defintitiv! Zur Zeit
wären mir die ca. 600 Euro Leasingrate aber doch noch ein wenig viel....
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#19
öhm, da gab's ein Feuerzeug für 38.000€... und was sollte der Mixbot kosten?!
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren
RE: Messeeindrücke Intertabac 2018
#20
Ich sagte bereits....von den teuflischen Tabakprodukten und den satanischen Helfershelfern der Tabakbranche hab ich mich möglichst ferngehalten ^^

Was der Mix-O-Misch-Bot aber kostet weiss ich ehrlich gesagt nicht ^^ Ich kenn nur die monatliche Leasingrate...billich wird der aber bestimmt nicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne