Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist Watte = Watte ?
RE: Ist Watte = Watte ?
Anfangs habe ich mir ein Päckchen "Dampferwatte" gekauft, die üblichen 6 EUR per 10gr Watte.

Nachdem ich mitbekommen habe, dass an sich keine besondere Watte von Nöten ist, hab ich mir ein Paket Muji Pads besorgt.
Hab seither sicher schon 20 mal mit Muji Watte gewickelt und funktioniert einwandfrei.
Als sparsamer Schwabe sehe ich keinen Grund mir die teure Dampferwatte zu kaufen
Zitieren
RE: Ist Watte = Watte ?
Genauso ists. Muji ist der klare Preis - Funktions- Leistungssieger. Ich benutze seit Anfang an Muji Watte. Weil ich eben zu geizig bin mir die tolle "Dampferwatte" zu kaufen. Hin und wieder hatten die Bestellungen aus Fernost als Geschenk "Dampferwatte" mit im Päckchen. Ich konnte allerdings keinen signifikanten Unterschied zwischen der 6€ per 10Gramm Watte im Vergleich zur damals 5,5€ per 200 Gramm Muji Watte feststellen.

Das 200 Gramm Paket Muji Watte aus Japan ist nach 4 Jahren dampfen immer noch das erste. Geht aber langsam zur Neige. Was für eine Kostenaufstellung. Wenn ich jetzt grob rechne 5,5€ in 4 Jahren für das 200 Gramm Päckchen sind 50 Gramm pro Jahr. Wenn man dann gegenrechnet 50 Gramm "Dampferwatte" pro Jahr mal 4 sind 120€...

Da fahr ich aber gut mit Muji.
Zitieren
RE: Ist Watte = Watte ?
Ich nutze auch seit meinem Dampfbeginn Muji. Alles prima. Nur manchmal fällt mir die Watte zu bald zusammen, was bei manchen Verdampfern dann doch zu schnellerem Blubbern / Siffen führt.
Dies widerfährt mir besonders bei filigranen Wickeldecks wie Fresia ,Goblin Mini und Skyline.
Deshalb hab ich mal die 50g Crown Dampferwatte (Amazon) geordert, ist ne Menge, geliefert als ein dicker, langer Wattestrang (ca 12€).
Die macht mir Spaß, das Zupfeln zum Portionieren gefällt mir. Die Faserrichtung ist überwiegend zu einer Seite hin, sodass die Handhabung recht gut ist. Und die so entstandenen Gebilde behalten ihre Form weitgehend - ich habe den Eindruck, dass ich weniger oft neu bewatten muss.
Allerdings hab ich die Watte erst ein paar Tage. Sollte ich mich geirrt haben, werd ich mich hier wieder melden.

Fazit: Muji Watte reicht mir eigentlich, manchmal musste ich aber eher neu bewatten.
Lieben Gruß, Gesi  
[Bild: footer1530531469_18707.png]
Wer sagt, dass frau mit 63 Jahren nicht neugierig sein kann? 
  Ostern4 Bleibt gesund und haltet Abstand! 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne