Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
(30.03.2018, 17:30)rs2000mk6 schrieb: Stundenlanges einziehen lassen ist mir persönlich schon zuwider, einen Tropfen Hartöl auf einen Baumwolllappen, drüber reiben und anschließend einmassieren/abreiben und fertig ist.

Das gibt der Hersteller, Renuwell für seine Holzbutter auch an. Ich lass es halt länger einziehen, da es bestimmt nicht schadet. Ranzig riechen tut es nicht und wird bestimmt auch nicht.
Kann man sich auch das Gesicht mit eincremen Zwinker
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch - von Toefken - 30.03.2018, 17:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne