Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
#9
(11.03.2018, 17:53)Elnigro schrieb: Für die Tube ist der Preis in meinen Augen vollkommen gerechtfertigt. Ich hab meinen schon länger und die Haptik des Woodpeckers ist sagenhaft. Was ich auch mag ist die Einfachheit des Tasters. So simpel wie genial. Für Mech Fans ein Pflichtkauf. Meiner ist mit Velocity V2 quasi verheiratet. Eine meiner liebsten Kombis.

Ich befürchte eh, dass ich nicht allzu lang wiederstehen kann!
Welche Verdampfer (DTL, RTA) würdet ihr für den 25mm Woodpecker empfehlen? Wollte eigentlich den Woodpecker mit dem neuen VG V5M betreiben, aber das Größenverhältnis ist schwierig, da
der V5M doch recht lang ist.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch - von no76 - 11.03.2018, 18:04

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne