Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch
#8
Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt und wer unbedingt einen Hybrid-Anschluss möchte, kann Diesen nachkaufen, wie Elringo bereits schrieb.
Mist an diesem Teil ist allerdings, dass es wohl selten bei Einem bleibt, da muss man einfach Mehrere von haben Tongue2 
Die  Haptik ist einzigartig, die verschiedenen Hölzer riechen sogar unterschiedlich Smile

Edit:
Tom, ich dampfe trotz DNA immer noch am liebsten mechanisch...keine Ahnung warum, aber evtl. liegts an der wesentlich besseren Verarbeitung der meisten mechanischen Teile, bei diesen Woodys sowieso Biggrin
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sarumods Woodpecker Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch - von Toefken - 11.03.2018, 18:03

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne