E Dampfen Forum
Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - Druckversion

+- E Dampfen Forum (http://e-dampfen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (http://e-dampfen-forum.de/forumdisplay.php?fid=28)
+--- Forum: Allgemein OnTopic (http://e-dampfen-forum.de/forumdisplay.php?fid=48)
+--- Thema: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 (/showthread.php?tid=9249)

Seiten: 1 2


Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - reuenthal - 16.05.2020

Hallo Leute,

Ich höre ja ganz gerne Bayern2 beim LKW-Fahren, speziell die Diskussionsrunden mit Hörerbeiträgen fand ich meistens ausgewogen moderiert und informativ.

Für kommenden Mittwoch ist im „Gesundheitsgespräch“ das Thema Rauchentwöhnung angekündigt.

Auszug aus der Sendungshomepage:

Zitat:
„ Rauchen ist ungesund - und Dampfen? Halten Ärzte auch nicht für eine gute Alternative. Und neuere Studien sagen: Es hilft nicht unbedingt beim Aufhören. Wie kommt man also weg von der Nikotinsucht? Antworten von Dr. Marianne Koch im "Gesundheitsgespräch", Hörertelefon 0800/ xxxxxxx , geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und während der Sendung auf Bayern 2, ab 10.05 Uhr.“
Zitat Ende


Ich dachte mir, dieses Feld müssen wir nicht kommentarlos den Skeptikern überlassen, vielleicht hat ja jemand Interesse dort für unsere Sache zu argumentieren?

Laut deren Serviceauskunft kann man ab einer Stunde vor der Sendung anrufen, dann kommt man in ein Vorgespräch um zu eruieren ob man für den Diskussionsverlauf interessant ist.

Das klingt natürlich erstmal nach Zensur, aber ich habe als Hörer regelmäßig die Erfahrung gemacht dass dort durchaus kontroverse Meinungen zum Ausdruck kommen.

Ich weiß erst kurzfristig ob ich mir am Mittwoch ne Stunde freinehmen kann, aber je mehr von uns es versuchen desto größer ist die Chance dass wir gehört werden, oder?


Beste Grüße!


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - TC-Fanboy - 16.05.2020

Zitat:Und neuere Studien sagen: Es hilft nicht unbedingt beim Aufhören. Wie kommt man also weg von der Nikotinsucht?
Sorry, aber wenn ich das lese, kommt mir schon die Galle hoch.


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - Bloodyold - 17.05.2020

Mit Galle kommen wir aber nicht weiter. Uns (neben Frankreich u. GB) geht es im Vergleich 
zur restlichen Welt noch relativ gut...das gilt es (mMn) zu verteidigen.
Leider kann ich da wg. Job nur reinhören.
Danke für den Tipp @reuenthal


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - TC-Fanboy - 17.05.2020

Ich kann da nichtmal reinhören, wohne in Berlin und bin berufstätig.


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - Don Max - 17.05.2020

Dampfzeit 174918,47
(17.05.2020, 14:37)TC-Fanboy schrieb: Ich kann da nichtmal reinhören, wohne in Berlin und bin berufstätig.

...also ganz abgesehen davon, ob man sich eine solche Sendung auch nur antun will (und Du ohnehin zu der Zeit nicht kannst, weil die Arbeit deine Aufmerksamkeit beansprucht): natürlich kann man Bayern2 online an Schlaufon/Tablet/Computer auch in Berlin oder auf den Antillen hören...


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - TC-Fanboy - 17.05.2020

Ja, per Stream wäre die einzige Möglichkeit, allerdings weiß ich jetzt noch nicht, ob ich Zeit dazu habe. Wobei die Sendungsbeschreibung für meinen Geschmack doch schon sehr tendenziös ist.


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - carry on - 18.05.2020

Zitat:Ich kann da nichtmal reinhören, wohne in Berlin und bin berufstätig.

Gerade mal nachgeschaut.
Bayern 2 (süd) sollte man in Berlin auch terrestrisch per DAB+ empfangen können.
Wird auf Kanal K7D von 2 Standorten (Alexanderplatz und Scholzplatz) mit jeweils 10 kW Sendeleistung verbreitet.


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - Bloodyold - 20.05.2020

Hab jetzt nur die ltz. paar Minuten mitbekommen aber die waren mMn inhaltlich für die Tonne.
Hypnose, Apothekenprodukte, Nik-Pflaster blablablupp


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - reuenthal - 20.05.2020

Also ich war dort der erste Gastbeitrag. Es war... schwierig...
Diese Frau Koch ist eine echte Furie was das Thema angeht und ich hatte bei allem was sie sagte gleich tausend Gegenargumente, gleichzeitig wusste ich natürlich dass ich nur sehr begrenzte Redezeit hatte, also habe ich versucht das beste daraus zu machen.

Wer sich die Sendung im Podcast nochmal anhört wird verstehen warum ich nur so halbwegs zufrieden bin, aber mehr war für mich nicht machbar. Ich bin kein Mann für die Bühne und die Redezeit und die Co-Moderatorin waren gegen mich.

Allerdings denke ich, das ansonsten gar kein gutes Wort übers Dampfen gefallen wäre, daher ist es definitiv besser als nichts.

Grüße


RE: Ankündigung BR-Gesundheitsgespräch Mittwoch 20.05.2020 - TC-Fanboy - 20.05.2020

Danke @reuenthal. Meine Vorbehalte wurden ja leider bestätigt.  Ich werde mir den Podcast aber auf jeden Fall anhören.